Leben im Wohnmobil | DIY Camper Ausbau | Minimalismus

Leckerer Wassermelonensalat mit Feta

Wassermelonensalat ist nicht nur lecker, sondern auch erfrischend. Also genau das richtige Gericht für einen warmen Sommertag. Davon verirren sich ja momentan tatsächlich immer mal wieder ein paar zu uns 😉

Schon beim Gedanken an die saftigen Wassermelonen, den würzigen Feta und besonders bei der Kombination aus Beidem läuft uns das Wasser im Mund zusammen. Also wollen wir dieses Rezept nutzen um Dir unsere neue Blog-Rubrik vorzustellen.

In der Van Kombüse veröffentlichen wir ab sofort leckere vegetarische und vegane Rezepte für den kleinen und großen Hunger.

Leckerer Wassermelonensalat mit Feta

Portionen

2

Portionen
Vorbereitungszeit

15

Minuten

Ein super Gericht für den Sommer. Der Melonensalat ist erfrischend, lecker und macht satt. Dabei braucht es gar nicht viele Zutaten und ist schnell zubereitet.

Die folgenden Zutaten reichen für zwei Portionen als Hauptgericht oder für vier Portionen als Beilage.

Zutaten

  • 1/2 Wassermelone

  • 4 EL Olivenöl

  • 3 EL Balsamico

  • 1 Pkg Feta-Käse

  • 1 Schalotte

  • Salz

  • Pfeffer

  • Basilikum Blätter (eine Hand voll)

Zubereitung

  • Melone in mundgerechte Würfel schneiden.
  • Feta aus der Packung holen, abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden oder mit einer Gabel zerkleinern.
  • Die Schalotten in kleine Würfel hacken.
  • Alles in einer Salatschüssel vermengen, Olivenöl und Balsamico dazu geben. Jetzt nochmal umrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Als kleines Extra zupfst Du die Basilikum Blätter in kleine Stücke und verteilst sie auf den einzelnen Portionen des Salats.

Nach Belieben kannst Du auch noch schwarze Oliven in kleine Stücke schneiden und mit in den Salat geben.

Falls Balsamico nicht so Dein Ding ist, oder Du gerade keinen dabei hast, kannst Du diesen auch durch die gleiche Menge Zitronensaft ersetzen. Das schmeckt ebenfalls sehr lecker 😉

Guten Appetit 😉

Wie hat Dir der Wassermelonensalat geschmeckt? Und hast Du ihn als Hauptgericht, oder als Beilage auf den Tisch gestellt? Lass es uns gerne in den Kommentaren wissen.

Nächster Beitrag: Guten Abend - Gute Nacht
Vorheriger Beitrag: God "dämm" it!

Möchtest Du uns gerne unterstützen? – Mehr erfahren

Abonniere unseren Newsletter

Möchtest Du keinen Blogbeitrag mehr verpassen?

Dann melde Dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an.

Mehr Infos

Vielen Dank für Deine Anmeldung :-) Bitte bestätige Deine E-Mail-Adresse jetzt noch über den Link in der E-Mail, die wir Dir gerade geschickt haben.

Oh, da ist leider etwas schief gelaufen. Bitte versuch es nochmal.

Veröffentlicht von Cathi und Flo

Moin, wir sind Cathi und Flo. Vanarang.de ist ein Blog über den Ausbau unseres DIY Campers, unser Leben darin und der Freude daran schöne Orte zu besuchen.

Schreibe einen Kommentar