Leben im Wohnmobil | DIY Camper Ausbau | Minimalismus

TO DO LISTE: Instagram Post vom 8. Juni 2021

TO DO LISTE

Nachdem wir letzten Herbst in unser Fulltime Vanlife gestartet sind, ist unser Gezwirbelter Jean nun bestens für die kühleren Jahreszeiten ausgestattet. 🔥 Winter Test bestanden – check ✔️

Jetzt, da es aber immer wärmer wird & der Sommer anklopft, merken wir, dass uns doch noch ein paar Sachen fehlen. 🙄

Wir haben z.B. immernoch unsere windigen Campingstühle, welche wir für kleines Geld vor Jahren in einem Supermarkt erworben haben. Die Dinger tun was sie sollen – zum gemütlichen Verweilen laden sie allerdings nicht ein 😅 

Eine Markise? Haben wir auch noch nicht. Wir dachten eigentlich wir bräuchten auch keine, merken jetzt aber, dass wir doch gerne auch bei Regen & prallem Sonnenschein draußen geschützt sitzen würden 😬 

Last but not Least brauchen wir unbedingt für die Schiebetüre ein Moskitonetz & haben da noch gar keinen Plan welche Lösung wir dafür nehmen wollen🤪 Auf dem obigen Bild siehst Du wie stümperhaft wir das Problem letztes Jahr angegangen sind… haben einfach einen Moskitostoff mit Wäscheklammern befestigt, so hatte es für uns gepasst.

Da das aber ein ordentliches Gefriemel war wollen wirs jetzt alltagsfreundlicher lösen😊 
Nach dem Ausbau ist vor dem Ausbau, oder wie war das…🙄🤔😅

Hast Du auch noch Dinge, welche Du an Deinem Bus oder Ausbau verändern möchtest?

In unserem Instagram Profil findest Du noch viele weitere solcher Beiträge.


Möchtest Du uns gerne unterstützen? – Mehr erfahren

Abonniere unseren Newsletter

Möchtest Du keinen Blogbeitrag mehr verpassen?

Dann melde Dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an.

Mehr Infos

Vielen Dank für Deine Anmeldung :-) Bitte bestätige Deine E-Mail-Adresse jetzt noch über den Link in der E-Mail, die wir Dir gerade geschickt haben.

Oh, da ist leider etwas schief gelaufen. Bitte versuch es nochmal.

Veröffentlicht von Cathi und Flo

Moin, wir sind Cathi und Flo. Vanarang.de ist ein Blog über den Ausbau unseres DIY Campers, unser Leben darin und der Freude daran schöne Orte zu besuchen.

Schreibe einen Kommentar