Zum Shop

Leben im Wohnmobil | DIY Camper Ausbau | Minimalismus

Ein kleiner Trick für die Panorama Fotografie

Du kommst von einem Ausflug nach Hause und hast haufenweise Fotos gemacht. Auch ein paar Bilderserien, aus denen Du Panoramen erstellen möchtest, sind auf der Speicherkarte gelandet.

Aber wo fängt jetzt die eine Panorama-Reihe an und wo hört die andere auf?

Kommt Dir diese Frage bekannt vor? Genau mit diesem Problem haben wir uns auch immer mal wieder herumgeärgert. Irgendwann kam dann aber die rettende Idee.

In diesem Beitrag verraten wir Dir einen einfachen Trick um Dir langes Sortieren Deiner Panorama Fotos zu ersparen.

Der Panorama Fotografie Trick

Schritt 1:

Bevor Du mit den eigentlichen Einzelaufnahmen für Dein Panorama Foto beginnst, hältst Du einen Finger vor das Objektiv und machst ein Foto.

Bild 1 für die Panorama Fotografie

Schritt 2:

Jetzt machst Du die Fotos für Dein Panorama.

Schritt 3:

Nachdem Du das letzte Foto Deiner Panorama Serie aufgenommen hast, hältst Du zwei Finger vor die Kamera und machst noch ein Foto.

Abschluss Foto für die Panorama Reihe

Schritt 4:

Am Computer musst Du jetzt später nur noch nach Deinen Fingern Ausschau halten um die Aufnahmen für Dein Panorama Foto zu finden.

So findest Du die Aufnahmen für Dein Panorama ganz schnell wieder

Schritt 5:

Jetzt brauchst Du die Einzelfotos nur noch mit einem Bildbearbeitungsprogramm zu einem Panorama zusammenfügen und bist fertig 🙂

Das fertige Panorama

Wir sind bestimmt nicht die Ersten, die auf diese gekommen sind, aber wir hoffen, dass wir Dir mit diesem Trick weiterhelfen konnten. Kanntest Du den Trick schon? Lass es uns gerne in den Kommentaren wissen.

Hier sind noch ein paar weitere Panoramen, die wir während unseres Roadtrips durch Schweden und Norwegen auf diese Weise gemacht haben.

Bergpanorama in Norwegen
Wasserfall Panorama in Norwegen
Fjord Panorama in Norwegen
Nächster Beitrag: Hurra Hurra der Shop ist da!

Möchtest Du uns gerne unterstützen? – Mehr erfahren

Abonniere unseren Newsletter

Möchtest Du keinen Blogbeitrag mehr verpassen?

Dann melde Dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an.

Mehr Infos

Vielen Dank für Deine Anmeldung :-) Bitte bestätige Deine E-Mail-Adresse jetzt noch über den Link in der E-Mail, die wir Dir gerade geschickt haben.

Oh, da ist leider etwas schief gelaufen. Bitte versuch es nochmal.

Veröffentlicht von Cathi und Flo

Moin, wir sind Cathi und Flo. Vanarang.de ist ein Blog über den Ausbau unseres DIY Campers, unser Leben darin und der Freude daran schöne Orte zu besuchen.

Schreibe einen Kommentar