Ein kleiner Trick für die Panorama Fotografie

Home Vanlife Tipps und Tricks Ein kleiner Trick für die Panorama Fotografie

Du kommst von einem Ausflug nach Hause und hast haufenweise Fotos gemacht. Auch ein paar Bilderserien, aus denen Du Panoramen erstellen möchtest, sind auf der Speicherkarte gelandet.

Aber wo fängt jetzt die eine Panorama-Reihe an und wo hört die andere auf?

Kommt Dir diese Frage bekannt vor? Genau mit diesem Problem haben wir uns auch immer mal wieder herumgeärgert. Irgendwann kam dann aber die rettende Idee.

In diesem Beitrag verraten wir Dir einen einfachen Trick um Dir langes Sortieren Deiner Panorama Fotos zu ersparen.

Der Panorama Fotografie Trick

Schritt 1:

Bevor Du mit den eigentlichen Einzelaufnahmen für Dein Panorama Foto beginnst, hältst Du einen Finger vor das Objektiv und machst ein Foto.

Bild 1 für die Panorama Fotografie

Schritt 2:

Jetzt machst Du die Fotos für Dein Panorama.

Schritt 3:

Nachdem Du das letzte Foto Deiner Panorama Serie aufgenommen hast, hältst Du zwei Finger vor die Kamera und machst noch ein Foto.

Abschluss Foto für die Panorama Reihe

Schritt 4:

Am Computer musst Du jetzt später nur noch nach Deinen Fingern Ausschau halten um die Aufnahmen für Dein Panorama Foto zu finden.

So findest Du die Aufnahmen für Dein Panorama ganz schnell wieder

Schritt 5:

Jetzt brauchst Du die Einzelfotos nur noch mit einem Bildbearbeitungsprogramm zu einem Panorama zusammenfügen und bist fertig 🙂

Das fertige Panorama

Wir sind bestimmt nicht die Ersten, die auf diese gekommen sind, aber wir hoffen, dass wir Dir mit diesem Trick weiterhelfen konnten. Kanntest Du den Trick schon? Lass es uns gerne in den Kommentaren wissen.

Hier sind noch ein paar weitere Panoramen, die wir während unseres Roadtrips durch Schweden und Norwegen auf diese Weise gemacht haben.

Bergpanorama in Norwegen
Wasserfall Panorama in Norwegen
Fjord Panorama in Norwegen

Abonniere unseren Newsletter

Du erhältst aktuelle News, Infos, Tipps und Tricks rund um die Themen Vanlife, Roadtrips und unseren DIY Camper. Bestimmt ist ab und zu auch mal ein gutes Angebot für Dich dabei.
Als Dankeschön für Deine Anmeldung bekommst Du einen 10%-Gutschein für unseren Onlineshop.

Cathi und Flo
Cathi und Flohttps://vanarang.de/
Moin, wir sind Cathi und Flo. Vanarang.de ist ein Vanlife Blog über Roadtrips, unseren Wohnmobilausbau und der Freude daran schöne Orte zu besuchen.

WIR FREUEN UNS AUF DEINEN KOMMENTAR

Was möchtest Du uns gerne mitteilen?

* Pflichtfeld

*

Ich stimme der Speicherung meiner Daten zu

In dieses Feld kannst Du Deinen Namen eintragen

Cathi und Flo
Moin, wir sind Cathi und Flo. Vanarang.de ist ein Vanlife Blog über Roadtrips, unseren Wohnmobilausbau und der Freude daran schöne Orte zu besuchen.

Folge uns...

134FansLike
984FollowerFolgen
92FollowerFolgen

Hurra Hurra der Shop ist da!

In diesem Beitrag möchten wir Dir unseren Shop mal etwas näher vorstellen, Dir erzählen wie wir auf die Idee gekommen sind und was wir so im Angebot haben.

Ein kleiner Trick für die Panorama Fotografie

In diesem Beitrag verraten wir Dir einen einfachen, aber tollen Trick um Dir langes Sortieren Deiner Panorama Fotos zu ersparen.

Lisa und Dennis von Travelution your Life im Interview

Lisa und Dennis wollen in ihrem selbstausgebauten Citroen Jumper die Welt bereisen. Wir wollten mehr erfahren und haben die beiden um ein Interview gebeten.

Von magischen Schrauben und Löchern in der Decke

Löcher in der Decke? Magische Schrauben? Was das mit unserem Ausbau zu tun hat und wie der aktuelle Stand ist, erzählen wir Dir in diesem Beitrag.

Vanlife, die Lust am Leben und Reisen im Van

Was bedeutet Vanlife? Was verbindest Du damit? Ist es einfach eine neue Art des Campings, oder steckt doch mehr dahinter? Darum geht es in diesem Beitrag.