Leben im Wohnmobil | DIY Camper Ausbau | Minimalismus

Leben im Wohnmobil – Ankommen: Instagram Posting vom 8. Dez. 2020

Leben im Wohnmobil - Ankommen

Das Haus ist weg… Nicht, dass wir uns noch groß darin aufgehalten hätten, aber trotzdem fühlt es sich anders an, seit wir unseren Haushalt aufgelöst und die Schlüssel abgegeben haben.

Wie Urlaub… Wie Abenteuer… Aber auch wie 😱

Allerdings überwiegen definitiv die positiven Gefühle und wir freuen uns jeden Tag aufs Neue darüber, diesen Schritt gemacht zu haben.

Jetzt geht es darum in unserem neuen Lebensabschnitt anzukommen und uns, besonders auch mit Blick auf die aktuelle Situation, zurecht zu finden. 

Auf die momentanen Einschränkungen waren wir ja zum Glück vorbereitet, so dass wir uns entsprechend darauf einstellen konnten.

Uns zu minimalisieren fiel uns erstaunlicherweise mit jedem Stück, von dem wir uns trennten, leichter. Und es fühlt sich gerade so gut und richtig an, dass wir uns schon fragen, ob oder wann der Zeitpunkt kommt, an dem wir irgendwas aus unseren alten Leben vermissen werden… O.K. die Dusche vielleicht 😉

Was fehlt Dir bzw. würde Dir fehlen?

In unserem Instagram Profil findest Du noch viele weitere solcher Beiträge.


Möchtest Du uns gerne unterstützen? – Mehr erfahren

Abonniere unseren Newsletter

Möchtest Du keinen Blogbeitrag mehr verpassen?

Dann melde Dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an.

Mehr Infos

Vielen Dank für Deine Anmeldung :-) Bitte bestätige Deine E-Mail-Adresse jetzt noch über den Link in der E-Mail, die wir Dir gerade geschickt haben.

Oh, da ist leider etwas schief gelaufen. Bitte versuch es nochmal.

Veröffentlicht von Cathi und Flo

Moin, wir sind Cathi und Flo. Vanarang.de ist ein Blog über den Ausbau unseres DIY Campers, unser Leben darin und der Freude daran schöne Orte zu besuchen.

Schreibe einen Kommentar