Wohnmobil Ausbau

„könnt Ihr sowas?“ „Nö, aber wir lernen es einfach.“ So in etwa laufen Unterhaltungen ab, wenn wir anderen von unserem Wohnmobil Ausbau erzählen. Tatsächlich haben wir auch nicht wirklich viel Ahnung von Autos. Aber wir sind lernfähig und haben ein Ziel vor Augen. Wir erfüllen uns nämlich gerade einen Traum, den wir schon seit vielen Jahren träumen:

Wir bauen uns einen Transporter aus, mit unseren eigenen Händen!

Irgendwann reichten uns die Träume und die Gespräche darüber nicht mehr aus. Wir wollten endlich Nägel mit Köpfen machen. Also haben wir unsere hohe Kante geplündert und das Internet nach passenden Fahrzeugen durchsucht. Im Oktober 2018 haben wir uns dann einen 13 Jahre alten Fiat Ducato gekauft, aus dem wir uns ein Zuhause auf Rädern bauen wollten.

Inzwischen mussten wir uns leider wieder von dem Ducato trennen und haben ihn durch einen 20 Jahre alten Citroen Jumper ersetzt.

Was die Gründe dafür waren und wie wir mit unserem Projekt voran kommen, kannst Du in dieser Kategorie Schritt für Schritt mitverfolgen.

Fiat Ducato Camper Ausbau

Camper Ausbau – Schrauben und Schrubben

Ein weiterer Arbeitsabschnitt liegt hinter uns. Die restlichen Teile, wie z.B. der Dachhimmel über der Fahrerkabine sind raus geflogen und der ganze Dreck gleich hinterher.
DIY Ausbau eines Fiat Ducato

Camper Ausbau – Der erste Zwischenstand

In diesem Beitrag erzählen wir Dir von unserem Kampf gegen die Bodenplatten und zeigen Dir den ersten Zwischenstand unseres DIY Camper Van Ausbaus.
Fiat Ducato Camper Van Ausbau

Das Experiment Camper Ausbau kann beginnen

In diesem Beitrag möchten wir Dir unseren künftigen Fiat Ducato Camper vorstellen und Dir ein wenig von unseren Plänen erzählen.
Wir wollen aufhören nur davon zu träumen

Wir wollen aufhören nur davon zu träumen

Wir wollen unseren Traum wahr werden lassen und uns einen Transporter oder ähnliches selber ausbauen und in ein Zuhause auf Rädern verwandeln.
VANARANG
Moin, wir sind Cathi und Flo. Vanarang.de ist ein Vanlife Blog über Roadtrips, unseren Wohnmobil Ausbau und der Freude daran schöne Orte zu besuchen.

Neu im Blog